Mutter Tochter WE 2

Mutter Tochter WE 1

„Jede Perle lehrt uns beten, hilft vertrauen und verstehn, denn der Schöpfer aller Dinge hat auch deinen Schmerz gesehn. Nun wächst Glaube, Hoffnung, Liebe, sogar Freude tief im Leid. So entsteht auch deine Perle, sein Geschenk für alle Zeit.“ S. Kahl

Die Perlen des Glaubens waren Thema zum Mutter-Tochter-Wochenende des Kirchenkreises Bad Liebenwerda. Denn „Du bist Gottes Perle“ - so die Einladung dazu, bist wertvoll und schön und einmalig. Besonderes prägt dich und der Schmerz des Lebens zeichnet Spuren. Aber das Wissen, eingebunden zu sein zwischen Gottesperle, der Tauf- und Ichperle, den vielen wichtigen Perlen der Stille sowie den Geheimnisperlen, der roten Perlen der Liebe und ganz nah der Perle der Gelassenheit als auch der Perle der Wüste und der Aufstehung, was unsere christliche Hoffnung ist.

weiterlesen

Cornelia Gebhardt

Viele Grüße von der ehemaligen Referentin für Ehrenamt Cornelia Gebhardt. Sie lädt zum Besuch ihrer Website ein, auf der sie freiberuflich Angebote vor allem in den Bereichen Vorbereitung auf Feiertage des Kirchenjahres, Geistliches Leben, Meditation und Kunst macht.

Hier geht es zur Webseite: https://innehaltenweitergehen.jimdofree.com/

FahrradFZ

Du fährst gern Rad, bist gern mit Gleichaltrigen unterwegs, magst Natur, baden, chillen und laue Sommernächte? – Dann bist du bei unserer Fahrradfreizeit herzlich willkommen!

Der Kirchenkreis Bad Liebenwerda bietet vom 21. bis 28. Juli eine Fahrradfreizeit für Jugendliche ab 12 Jahren (gern auch älter) zu einem Preis von 90,00 € an. Darin sind Unterkunfts- und Verpflegungskosten, sowie Fahrt und Fährkosten inbegriffen.

Unsere Tour führt uns entlang der Elster und der Elbe von Bad Liebenwerda bis nach Wittenberge in Tagesetappen von ca, 50 km.

Anmeldescheine gibt es unter www.kirchenkreis-badliebenwerda.de/kinder-familie-jugend

Es freut sich auf euch Kathleen Gude (Jugendreferentin).

Seniorenspielebox

Und die gab es beim Fortbildungstag für Haupt-und Ehrenamtliche im Kirchenkreis Bad Liebenwerda zu entdecken. Nicht nur spielerisch, sondern auch in der thematischen Auseinandersetzung zu den neuen Herausforderungen in der Seniorenarbeit der Kirchengemeinden. Sie ist ein großer und wichtiger Teil kirchlicher Bildungsarbeit und stellt Haupt-und Ehrenamtliche vor ganz neue Aufgaben in der inhaltlichen Füllung. Eine Einteilung des dritten Lebensalters ab 60 Jahren findet heutzutage nach der Selbstsorge gemacht. Francois Höpflinger spricht dabei vom autonomen Rentenalter, dem fragilen und folgend dem abhängigen Rentenalter. Jede Altersphase soll in den Angeboten der Kirchengemeinden wertschätzende, interessante und geistliche Inputs erfahren dürfen. Ganz praktisch hatte dazu die Referentin Frau Piontek vom PTI Drübeck reichlich Ideen mitgebracht. So wurde selbst ausprobiert und ein reger Austausch geführt. Eine Arbeitshilfe „Gesegnete Jahre – Fit für die Arbeit mit Älteren“ sowie eine Seniorenspielekiste kann beim PTI in Drübeck ab Sommer ausgeliehen werden. Beides verspricht einen großen bunten Fundus an Ideen.

Religionspädagogin A. Wurch

Müll1Müll2

Müllsammelaktion der Greenkids Mühlberg   8.4.2019

Dass die Weltmeere von Plastik und Co immer mehr vermüllen, weiß man. Aber haben Sie mal aufmerksam Ihre Heimat betrachtet? Erschreckend, was sich nur wenige Schritte vor der eigenen Haustür an illegalen Müllbergen finden lässt. Die Greenkids waren dem auf der Spur, sind dabei ganz aktiv geworden und leisten ihren Beitrag zum Klimaschutz. Denn wir sagen uns: Nicht nur reden, sondern handeln und haben den Montag zu unserem Klima-und Naturrettertag gemacht. Monatlich treffen wir uns und handeln zur Bewahrung der Schöpfung.Denn es geht um unsere Zukunft. Und unsere Heimat soll unsere Zukunft sein, die sauber und lebenswert bleiben soll. Denn wir fragen uns: Wie kommen volle Babywindeln an Seen und Bäche? Wie landen alte Gummireifen in Hecken? Warum finden sich unzählige leere Zigarettenschachteln auf Wiesen und Äckern? Wie kommen leere zerbrochene Schnapsflaschen an die Uferwege?

weiterlesen

Unterkategorien

Veranstaltungskalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Veranstaltungen

Posaunenchorkonzert
10.08.2019 ab 19:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

„Der HERR ist geduldig und von großer Kraft, doch ungestraft lässt er niemanden.“
Erachtet die Geduld unseres Herrn für eure Rettung.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.