IMG 20190526 WA0002 WP 20190525 20 26 49 Pro

10. KiKiNa in Prösen

Über einer Orgel laufen. Den Schlegel der Glocke selbst anschlagen. Von der Kanzel aus einmal laut in den großen Raum sprechen. Und sogar in der Kirche nächtigen. Wer kann das schon von sich sagen, einmal erlebt zu haben Na die Kids bei der 10.KiKiNa in der kleinen und feinen, 364 Jahren alten Dorfkirche zu Prösen. Nach dem Ankommen, den Gemeinschaftsspielen im schönen Pfarrgarten und den leckeren Grillwürstchen ging es dann auf Entdeckertour durch das Kirchgebäude. Außen und innen galt es Dinge zu suchen, Rätsel zu lösen und Manches auszuprobieren. Zwischendurch durfte gebastelt werden, ua. Kreuze, Schlüsselanhänger oder kleine Glöckchen. Und wer mutig war, durfte mit dem Konfirmand Jannik den Glockenturm ersteigen und dem großen Schlagwerk ganz nahe sein.

weiterlesen

Mutter Tochter WE 2

Mutter Tochter WE 1

„Jede Perle lehrt uns beten, hilft vertrauen und verstehn, denn der Schöpfer aller Dinge hat auch deinen Schmerz gesehn. Nun wächst Glaube, Hoffnung, Liebe, sogar Freude tief im Leid. So entsteht auch deine Perle, sein Geschenk für alle Zeit.“ S. Kahl

Die Perlen des Glaubens waren Thema zum Mutter-Tochter-Wochenende des Kirchenkreises Bad Liebenwerda. Denn „Du bist Gottes Perle“ - so die Einladung dazu, bist wertvoll und schön und einmalig. Besonderes prägt dich und der Schmerz des Lebens zeichnet Spuren. Aber das Wissen, eingebunden zu sein zwischen Gottesperle, der Tauf- und Ichperle, den vielen wichtigen Perlen der Stille sowie den Geheimnisperlen, der roten Perlen der Liebe und ganz nah der Perle der Gelassenheit als auch der Perle der Wüste und der Aufstehung, was unsere christliche Hoffnung ist.

weiterlesen

Cornelia Gebhardt

Viele Grüße von der ehemaligen Referentin für Ehrenamt Cornelia Gebhardt. Sie lädt zum Besuch ihrer Website ein, auf der sie freiberuflich Angebote vor allem in den Bereichen Vorbereitung auf Feiertage des Kirchenjahres, Geistliches Leben, Meditation und Kunst macht.

Hier geht es zur Webseite: https://innehaltenweitergehen.jimdofree.com/

Kinderfreizeit

„Ich bin einmalig“

Unter diesem Titel organisiert der Kirchenkreis Bad Liebenwerda auch in diesem Jahr wieder eine Freizeit für Kinder der 1. bis 6. Klasse. - Noch sind Plätze frei und interessierte Kinder  dürfen sich gern anmelden!

Was erwartet Dich?

Jeder Mensch ist einmalig! - Das ist so wunderbar und fantastisch und für manchen doch so schwer zu verstehen. - Herr Malig z.B., der uns an den Vormittagen besuchen wird, möchte lieber vielmalig, keinmalig, gleichmalig oder sogar supermalig sein… Geht denn das?

An den Nachmittagen unternehmen wir verschiedene Ausflüge: Die Gegend wollen wir bei einer Wanderung erkunden, ein Besuch im Freibad ist geplant und die vielfältigen Kletter- und Spielmöglichkeiten des Freizeitheims können genutzt werden. Auch der Abend lädt zu einmaligen Erlebnissen ein: Schatzsuche, Grillfest und eine bunte Abschlussparty.

Diese Freizeit wird vom Ev. Kirchenkreis, der Landeskirche der EKM und dem Jugendamt Elbe- Elster gefördert und findet in den Sommerferien vom 24.  bis  28. Juni 2019 im Röhrsdorfer Park bei Chemnitz statt.

Die Kosten betragen 95,00 € (inklusive Fahrt-, Programm-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten).

Informationen und Anmeldezettel unter www.kirchenkreis-badliebenwerda.de/kinder-familie-jugend

FahrradFZ

Du fährst gern Rad, bist gern mit Gleichaltrigen unterwegs, magst Natur, baden, chillen und laue Sommernächte? – Dann bist du bei unserer Fahrradfreizeit herzlich willkommen!

Der Kirchenkreis Bad Liebenwerda bietet vom 21. bis 28. Juli eine Fahrradfreizeit für Jugendliche ab 12 Jahren (gern auch älter) zu einem Preis von 90,00 € an. Darin sind Unterkunfts- und Verpflegungskosten, sowie Fahrt und Fährkosten inbegriffen.

Unsere Tour führt uns entlang der Elster und der Elbe von Bad Liebenwerda bis nach Wittenberge in Tagesetappen von ca, 50 km.

Anmeldescheine gibt es unter www.kirchenkreis-badliebenwerda.de/kinder-familie-jugend

Es freut sich auf euch Kathleen Gude (Jugendreferentin).

Unterkategorien

An(ge)dacht

Trinitatis

„Aller guten Dinge sind drei.“ Die Zahl „3“ war als Kind meine Lieblingszahl. Warum, kann ich nicht einmal genau sagen. Zumindest kam sie im Alltag immer mal wieder vor: beim Spiel „1, 2 oder 3,...

weiterlesen

Veranstaltungskalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungen

in Herzberg, Kirche

Chorkonzert
18.06.2019 ab 18:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

Trinitatis (Dreieinigkeit)
„Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.“
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.