Fit für die Arbeit mit Kindern – Erfahrungsbericht Was das Modellprojekt zu leisten vermag

Unter der Rubrik „Seminare/Fortbildungen“ finden sich in jeder Ausgabe zahlreiche Veranstaltungen für Haupt- und Ehrenamtliche. Auch der Kurs „Fit für die Arbeit mit Kindern“ wurde hier schon inseriert. Cornelia Gebhardt, Referentin für Ehrenamtsarbeit im Kirchenkreis Bad Liebenwerda, hat diesen Kurs in ihren Kirchenkreis geholt und ist von der gewonnenen Inspiration begeistert. An dieser Stelle schildert sie ihre Erfahrungen:

Es ist wie ein Abglanz von Joh. 1, 40–46: Katja nimmt am Kurs „Fit für die Arbeit mit Kindern“ des Pädagogisch-Theologischen Instituts (PTI) in Neudietendorf und Drübeck teil. Sie kommt und sagt es Ehrenamtlichen und Gemeindepädagoginnen. Sie kommen und sagen es mir, ihrer Referentin für Ehrenamtsarbeit. Denn Katja ist begeistert: von dem, was dort zu lernen war und von der Kursgemeinschaft. Man könne die Module des Kurses auch in den Kirchenkreis holen. Wäre das nicht etwas für uns? Im Gegensatz zu Nathanael weiß ich sowohl, dass aus Nazareth Gutes kommt, als auch, dass es im PTI lohnenswerte Kurse gibt. Es geht in beiden Geschichten um die Kommunikation des Evangeliums, um Jesus: Denn der Kurs ist für diejenigen konzipiert, die ehrenamtlich im Kindertreff ihrer Gemeinde, in Kindergottesdiensten oder bei Freizeiten mitarbeiten.

Ich nahm also Kontakt zum PTI auf. Bei Ingrid Piontek, der Initiatorin des Kurses, fand ich freundliches Entgegenkommen, wir vereinbarten Termine. Mit Hilfe eines Profis entstand ein Flyer. Ich erstellte einen Finanzierungsplan, suchte Kontakte auch in die benachbarten Kirchenkreise, buchte Übernachtungen und erlebte insgesamt viel Wohlwollen den Plänen gegenüber, den Kurs in den Kirchenkreis Bad Liebenwerda zu holen.  Im Herbst 2017 begann der Kurs. Die dabei waren, erlebten dasselbe wie Katja: wichtige Impulse und gute Ideen für ihre Arbeit und eine freundliche, bereichernde Gemeinschaft zwischen den Ehrenamtlichen und auch mit den beruflichen Mitarbeiterinnen, die das Modul leiteten oder einfach mal nur reinschauten. Sechs Module sind vorgesehen: Erzählen, Spielen, Liturgie, Liedbegleitung, Bibelkunde und Umgang mit Störungen. Zusätzlich boten wir eine Veranstaltung zu den speziellen Herausforderungen in der Arbeit mit Jungen an. Die Module beginnen freitags 17 Uhr und enden sonnabends 16 Uhr. So ist trotz Fortbildung am Wochenende noch Zeit für die Familien. Viele Ehrenamtliche nahmen das Angebot zur gemeinsamen Übernachtung wahr, um einen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen und Wege zu sparen. Kirchenkreise und Gemeinden übernahmen Kosten, um so das Engagement zu unterstützen und zu würdigen.  Die Module in die Kirchenkreise zu holen ist einerseits dann interessant, wenn die Tagungshäuser in Drübeck oder Neudietendorf weit weg sind. Aber das Angebot vor Ort stärkt andererseits eben genau da auch den Zusammenhalt. Die Module sind in einer Arbeitshilfe gut beschrieben, so dass sie auch von Mitarbeitenden der Kirchenkreise selbst gehalten werden können. Das PTI kann zur Unterstützung angefragt werden.  Im Herbst 2018 war der Kurs nun abgeschlossen. Insgesamt nahmen fast 30 verschiedene Personen aus drei Kirchenkreisen teil. Manche kamen nur einmal, manche häufiger. Sieben Frauen und Männer hatten an mindesten fünf Veranstaltungen aktiv teilgenommen und konnten das Zertifikat erhalten. Sie möchten sich unbedingt wiedersehen, sagen sie.

Informationen zum Kurs und Arbeitshilfen zum Download findet man unter: www.pti.ekmd-online.de

An(ge)dacht

Reminiscere

Macht Liebe blind? Liebe macht blind. Gott offenbar auch. „Lieber Gott, du willst wirklich alle Menschen retten? Eine Einschränkung gibt es. Nur die, die an dich glauben.  Aber unter den Christen gibt...

weiterlesen

Veranstaltungskalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Veranstaltungen

in Herzberg, Gemeindesaal Magisterstr. 2

Benefizkonzert
24.03.2019 ab 14:00 Uhr
mehr Informationen

in Herzberg, Gemeindesaal Magisterstr. 2

Benefizkonzert
07.04.2019 ab 16:00 Uhr
mehr Informationen

in Elsterwerda, Kirche

Musik zur Passion
13.04.2019 ab 17:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

„Zeige deinen Knechten deine Werke und deine Herrlichkeit ihren Kindern.“
Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie?

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.