Auch wenn es schon die 9. Kirche war, die die Kids entdecken konnten. Neues gab es auf jeden Fall. Und Spannendes ebenso. Und wozu es auch Mut bedurfte. Denn wer den schönen Blick über die Landschaft mit der Abenddämmerung sehen wollte, der musste hoch hinaus. Schmale und enge Treppen hieß es ersteigen, vorbei an den Glocken, zu denen der Gemeindepädagoge T. Jachalke den Kindern deren Funktion erklärte, bis dann zur Turmkanzel mit dem engen Ausstieg.

Doch auch im Inneren der Kirche warteten ganz interessante Details. Mit dem Entdeckerbuch waren die Kids den Besonderheiten dieser nunmehr 214 Jahre alten Stadtkirche unterwegs. Steckbriefe und Suchbilder lockten zum schnellen Lösen der Aufgaben. Doch nicht nur das wurde den Kids geboten. Sie durften sich auch selbst eine kleine Kirchenglocke basteln, ein Holzkreuz zusammen bauen oder ein Kirchentäschen gestalten. Nach der Entdeckungstour gab es eine Nachtwanderung und der Abend klang am Lagerfeuer mit einem Abendsnack und Gute-Nacht-Liedern aus. Aufregend war dann die Übernachtung in den Zelten. Doch reichlich Erschöpfung nach so viel Entdeckungen und Erlebnissen sorgte für einen tiefen Schlaf. Am Sonntag dann munter erwacht, wurde gemeinsam Gottesdienst unter dem Thema „Vom vielfachen Acker“ gefeiert. Anknüpfend daran erklärten die Kinder ihren Eltern wichtige Details der Kirche, u.a. das Antependium, die Bedeutung des geschnitzten Fisches auf dem Kronleuchter und auch das Buntglasfenster mit der Ausrichtung nach Süden. Fröhlich wurde gesungen, Fürbitten gebetet und einfach fröhlich in der Gemeinschaft als Christen gefeiert.

Dass das alles gut gelingen konnte, dafür sei ein herzlicher Dank an die Kirchengemeinde Schönewalde ausgesprochen. Unterstützung brachten viele Ehrenamtliche und Konfis mit ein, die die KiKiNa zu einem tollen Erlebnis machte.

A. Wurch, Referentin für die Arbeit mit Kindern und Familien

An(ge)dacht

12. Sonnt. n. Trinitatis

Was Gott tut, ist unbezahlbar. In der Apostelgeschichte (Kapitel 3) wird uns aus der Urgemeinde eine besondere Geschichte überliefert: Petrus und Johannes sehen einen Bettler vor dem Tempel sitzen. Von Kind...

weiterlesen

Veranstaltungskalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Veranstaltungen

in Kölsa

Orgelkonzert
18.08.2018 ab 16:00 Uhr
mehr Informationen

in Herzberg, Kirche

Kleine Orgelmusik
22.08.2018 ab 16:30 Uhr
mehr Informationen

in Lebusa, Pöppelmann-Kirche

Orgelmesse
25.08.2018 ab 16:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

„Das sei ferne von uns, dass wir den HERRN verlassen!“
Seid in Christus verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und voller Dankbarkeit.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.