Sonntag, 7. April 2019

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:00 Uhr
in Malitschkendorf

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:00 Uhr
in Jeßnigk

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:00 Uhr
in Lauchhammer-West

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:00 Uhr
in Lauchhammer-Ost

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:00 Uhr
in Uebigau

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:00 Uhr
in Fichtenberg

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:00 Uhr
in Wildenau

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:15 Uhr
in Schmerkendorf

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 09:30 Uhr
in Elsterwerda

Gottesdienst mit Einführung der Pfarrerin Marieluise Zott, Mit Kantorei und Posaunen

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:00 Uhr
in Herzberg, Gemeindesaal

Gottesdienst mit anschließendem Kirchenkaffee

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:00 Uhr
in Bad Liebenwerda

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:15 Uhr
in Hirschfeld

Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden aus Hirschfeld und Großthiemig

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Falkenberg

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Proßmarke

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Grassau

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Lauchhammer-Mitte

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Schwarzheide-Lutherkirche

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Wiederau

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Mühlberg

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Altenau

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 10:30 Uhr
in Burxdorf

Gottesdienst Judika

Sonntag, den 7. April 2019 - 14:00 Uhr
in Rehfeld

Regionaler Familiennachmittag "Wir gestalten einen Ostergarten"

Programm: Andacht, Ostergraten gestalten, Kaffee und Kuchen

Benefizkonzert

Sonntag, den 7. April 2019 - 16:00 Uhr
in Herzberg, Gemeindesaal Magisterstr. 2

2019 04 07 4hd. Klaviermusik

Am Sonntag, dem 7. April 2019 erwartet Sie um 16 Uhr ein vierhändiges Klavierkonzert im Evangelischen Gemeindesaal, Magisterstraße 2 in Herzberg.

Das zentrale Thema des Konzertprogramms ist die Wiener Klassik. So ist neben zwei Sonaten der alles überstrahlenden Hauptvertreter dieser Epoche, Wolfgang Amadé Mozart und Ludwig van Beethoven, auch Musik von Anton Diabelli zu hören. Letzterer trat neben seiner umfangreichen kompositorischen Tätigkeit vor allem als bedeutender Musikverleger jener Zeit hervor und hinterließ eine Vielzahl vierhändiger Klavierkompositionen. Als vierter Komponist steht Franz Schubert, quasi als Bindeglied zwischen Klassik und Frühromantik, auf dem Programm. Unter den bedeutenden Meistern ist er sicher derjenige, der uns das umfangreichste Œuvre vierhändiger Klavierliteratur hinterlassen hat. Seine „Variationen über ein französisches Lied op. 10“ sind sogar Ludwig van Beethoven gewidmet und knüpfen quasi auch in dieser Hinsicht unmittelbar an das Schaffen der großen Klassiker an.

Am Flügel musizieren Christopher und Solveig Lichtenstein.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die für 2020 geplante Sanierung der Rühlmann-Orgel in der Herzberger Stadtkirche St. Marien.

An(ge)dacht

Trinitatis

„Aller guten Dinge sind drei.“ Die Zahl „3“ war als Kind meine Lieblingszahl. Warum, kann ich nicht einmal genau sagen. Zumindest kam sie im Alltag immer mal wieder vor: beim Spiel „1, 2 oder 3,...

weiterlesen

Veranstaltungskalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungen

in Herzberg, Kirche

Chorkonzert
18.06.2019 ab 18:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

Trinitatis (Dreieinigkeit)
„Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott den HERRN, dass ich verkündige all dein Tun.“
Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk zum Eigentum, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.