Sonntag, 18. Februar 2018

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 08:30 Uhr
in Friedrichsluga

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 09:00 Uhr
in Malitschkendorf

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 09:00 Uhr
in Brandis

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 09:00 Uhr
in Uebigau

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 09:00 Uhr
in Lauchhammer-Ost

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 09:00 Uhr
in Lauchhammer-West

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 09:15 Uhr
in Schmerkendorf

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 09:30 Uhr
in Oschätzchen

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:00 Uhr
in Herzberg

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:00 Uhr
in Bad Liebenwerda

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:15 Uhr
in Gröden

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:30 Uhr
in Falkenberg

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:30 Uhr
in Hohenbucko

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:30 Uhr
in Jeßnigk

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:30 Uhr
in Lauchhammer-Mitte

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:30 Uhr
in Schwarzheide-Christuskirche

Gottesdienst mit Abendmahl

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 10:45 Uhr
in Lebusa

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 11:00 Uhr
in Würdenhain

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 14:00 Uhr
in Wainsdorf

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 14:00 Uhr
in Biehla

Gottesdienst Invokavit

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 14:00 Uhr
in Wahrenbrück, Pfarrhaus

Gottesdienst mit Taufe

Jiddische Lieder & Klezmer

Sonntag, den 18. Februar 2018 - 16:00 Uhr
in Herzberg, Gemeindesaal

2018 02 18 KlezmerDer Förderkreis „Betont für Herzberg“ lädt unter dem Titel „A teyl vun dir – a teyl vun mir“ am Sonntag, dem 18. Februar 2018 um 16 Uhr zu einem Konzert in den Evangelischen Gemeindesaal in der Magisterstraße 2 in Herzberg ein. Dort wird das Trio „Di Vanderer“ mit der Sängerin Valeriya Shishkova traditionelle jiddische Musik und Klezmer zum Besten geben.
Jeder Mensch ist ein „Gemisch“: In ihm ist ein Teil von ihm selbst und ein Teil von den anderen – von den Eltern, von Freunden, von denen, die er liebt und von der Umgebung, in der er lebt. Im jüdischen Volk ist das Bewusstsein dafür besonders stark ausgeprägt. Über viele Jahrhunderte hinweg machte es diese Erfahrung: Es verschmolz mit anderen Kulturen und wurde aus ihnen vertrieben. Davon erzählt dieses Konzert.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

An(ge)dacht

12. Sonnt. n. Trinitatis

Was Gott tut, ist unbezahlbar. In der Apostelgeschichte (Kapitel 3) wird uns aus der Urgemeinde eine besondere Geschichte überliefert: Petrus und Johannes sehen einen Bettler vor dem Tempel sitzen. Von Kind...

weiterlesen

Veranstaltungskalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Veranstaltungen

in Kölsa

Orgelkonzert
18.08.2018 ab 16:00 Uhr
mehr Informationen

in Herzberg, Kirche

Kleine Orgelmusik
22.08.2018 ab 16:30 Uhr
mehr Informationen

in Lebusa, Pöppelmann-Kirche

Orgelmesse
25.08.2018 ab 16:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

„Das sei ferne von uns, dass wir den HERRN verlassen!“
Seid in Christus verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und voller Dankbarkeit.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.