Der Förderkreis „Betont für Herzberg“ lädt unter dem Titel „A teyl vun dir – a teyl vun mir“ am Sonntag, dem 18. Februar 2018 um 16 Uhr zu einem Konzert in den Evangelischen Gemeindesaal in der Magisterstraße 2 in Herzberg ein. Dort wird das Trio „Di Vanderer“ mit der Sängerin Valeriya Shishkova traditionelle jiddische Musik und Klezmer zum Besten geben.
Jeder Mensch ist ein „Gemisch“: In ihm ist ein Teil von ihm selbst und ein Teil von den anderen – von den Eltern, von Freunden, von denen, die er liebt und von der Umgebung, in der er lebt. Im jüdischen Volk ist das Bewusstsein dafür besonders stark ausgeprägt. Über viele Jahrhunderte hinweg machte es diese Erfahrung: Es verschmolz mit anderen Kulturen und wurde aus ihnen vertrieben. Davon erzählt dieses Konzert. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

 

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Veranstaltungen

in Herzberg, Gemeindesaal

Jiddische Lieder & Klezmer
18.02.2018 ab 16:00 Uhr
mehr Informationen

Geistlicher Übungsweg in der Passionszeit
19.02.2018 ab 19:00 Uhr
mehr Informationen

in Bad Liebenwerda, Kirche

Musical "Verschleppt nach Babylon"
25.02.2018 ab 16:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

Invokavit (Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören. Psalm 91,15)
„Fürchte dich nicht, Zion! Lass deine Hände nicht sinken! Denn der HERR, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland.“
Stärkt die müden Hände und die wankenden Knie und tut sichere Schritte mit euren Füßen.

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.