Pilgern 1

Pilgern 2

Der 5. Pilgertag des Kirchenkreises lud Pilgerfreudige am vergangenen Samstag ein, wieder eine weitere Wegstrecke durch den Kirchenkreis zu laufen und dabei die wunderschönen Dorfkirchen der kleinen Orte zu entdecken. Gestartet wurde in Schmerkendorf nach einem geistlichen Input und der Besichtigung der Heimatstube im alten Pfarrhaus . Mit auf den Weg bekamen alle die 10 Ge(h)bote des Pilgern, der die Psychologe B. Kunz verfasst hat. Vom einfachen „Geh“ bis „Geh dankbar“ und „Geh leicht“ sowie „Geh mit Gott“ konnte jeder bei seinem Laufschritt sich dies zu eigen machen.

Der Kräutergarten in Bönitz lud dann zum genüsslichen Auftanken ein. Natürlich durfte ein Gang durch die Vielfalt der duftenden Pflanzen nicht fehlen. Endpunkt war die Dorfkirche in Bönitz. Dort erhielt man den Pilgerstempel und die Verabredung für nächstes Jahr zum gemeinsamen Untwegssein wurde bereits getroffen. Herzliche Einladung damit am 8.September 2018, wenn es wieder heißt „Pilgern ist beten mit den Füßen“.

An(ge)dacht

Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

Sag mal, was traust du mir eigentlich zu???!!! Manchmal steht man ganz schön vor einer großen Herausforderung und weiß nicht, wie man das bewältigen soll. Das ist das eine. Das andere ist, dass man...

weiterlesen

Veranstaltungskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Veranstaltungen

in Uebigau

Adventsmusik im Kerzenschein
17.12.2017 ab 17:00 Uhr
mehr Informationen

Tageslosung

„Wohl dem, der barmherzig ist und gerne leiht und das Seine tut, wie es recht ist!“
Wie ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, so tut ihnen auch!

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Sie helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie weitere Informationen: Datenschutzerklaerung.

  

Hiermit akzeptiere ich die Cookies.